Zeitschrift - ZS

 
en

Zeitschrift für Sprachwissenschaft (ZS)

Über die Zeitschrift für Sprachwissenschaft

ZS Die Zeitschrift für Sprachwissenschaft wird von der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) herausgegeben. Ziel der Zeitschrift ist die Förderung der sprachwissenschaftlichen Forschung durch Veröffentlichung von qualitativ hochwertigen Beiträgen aus allen Bereichen und Strömungen der modernen Linguistik. Neben Aufsätzen und Rezensionen finden sich in der Zeitschrift auch Diskussionsbeiträge zu aktuellen fachbezogenen Kontroversen.

Einreichungen werden doppel-blind begutachtet und sind jederzeit willkommen unter www.dgfs-zs.de. Die Formatanforderungen finden Sie gebündelt in Hinweise für Autoren: style sheet.

 

Redaktion 

Federführung und Rezensionen:

  • Sabine Arndt-Lappe
Redaktionsmitglieder:
  • Stefanie Dipper
  • Susann Fischer
  • Hans-Martin Gärtner
  • Gerhard Jäger

 

Gutachterrat

  • Artemis Alexiadou

    Humboldt-Universität Berlin

    Deutschland

    James Peter Blevins

    University of Cambridge

    Vereinigtes Königreich

    Daniel Büring

    Universität Wien

    Österreich

    Cornelia Ebert

    Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft, Berlin

    Deutschland

    Martina Faller

    The University of Manchester

    Vereinigtes Königreich

    Paula Fikkert

    Radboud University, Nijmegen

    Niederlande

    Peter Gallmann

    Friedrich Schiller-Universität Jena

    Deutschland

    Hubert Haider

    Universität Salzburg

    Österreich

    Katharina Hartmann

    Goethe-Universität Frankfurt

    Deutschland

    Nikolaus Himmelmann

    Universität zu Köln

    Deutschland

    Roland Hinterhölzl

    Università Ca' Foscari Venezia, Venice

    Italien

    Anke Holler

    Georg August-Universität Göttingen

    Deutschland

    Baris Kabak

    Julius Maximilian-Universität Würzburg

    Deutschland

    Claudia Maienborn

    Eberhard Karls-Universität Tübingen

    Deutschland

    Theodoros Marinis

    University of Reading

    Vereinigtes Königreich

    Judith Meinschäfer

    Freie Universität Berlin

    Deutschland

    Christine Mooshammer

    Humboldt-Universität Berlin

    Deutschland

    Natascha Müller

    Universität Wuppertal

    Deutschland

    Petra Schulz

    Goethe-Universität Frankfurt

    Deutschland

    Elisabeth Stark

    Universität Zürich

    Schweiz

    Christiane von Stutterheim

    Ruprecht Karl-Universität Heidelberg

    Deutschland

    Benedikt Szmrecsanyi

    Katholieke Universiteit Leuven

    Belgien

    Luka Szucsich

    Humboldt-Universität Berlin

    Deutschland

    Judith Tonhauser

    The Ohio State University

    USA

    Ruben Van de Vijver

    Heinrich Heine-Universität Düsseldorf

    Deutschland

    Ralf Vogel

    Universität Bielefeld

    Deutschland

    Heike Wiese

    Universität Potsdam

    Deutschland

 

Hinweise für Abonnenten

Die Zeitschrift für Sprachwissenschaft (ZS) erscheint in jährlich zwei Heften. Sie kann in jeder Buchhandlung oder beim Verlag

Walter de Gruyter GmbH & Co. KG
Genthiner Strasse 13
D-10785 Berlin / Germany
Tel: +49 30 260 05-0
Fax: +49 30 260 05-251

bestellt werden.
Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft erhalten die Zeitschrift automatisch zugesandt.

zurück zum Seitenanfang