Sektion Computerlinguistik

Postersessions

 
en

Postersessions der Sektion Computerlinguistik

Seit 2006 findet alljährlich auf den DGfS-Jahrestagungen eine Postersession der Sektion Computerlinguistik statt. Die Poster sind nicht Themen-gebunden, sondern sollen die Vielfalt an computerlinguistischen Inhalten illustrieren. In vielen Fällen gibt es als Ergänzung zu den Postern auch Demos.

Die Sektion Computerlinguistik lädt ausdrücklich und herzlich auch das linguistische Publikum der DGfS-Tagung zur Postersession ein; denn die primäre Aufgabe der Sektion ist es, den wissenschaftlichen Austausch zwischen theoretischer Sprachwissenschaft und Computerlinguistik zu fördern.

Die nächste Postersession findet auf der Jahrestagung 2019 in Bremen statt und wird von Matías Guzmán Naranjo und Rainer Osswald (beide Düsseldorf) organisiert.

Überblick über bereits stattgefundende Postersessions der Sektion Computerlinguistik:

zurück zum Seitenanfang