DGfS Mitteilung

 

Jahrestagung 2022 als Online-Tagung

Die Jahrestagung 2022 der DGfS in Tübingen wird online stattfinden

 
Liebe Interessierte an der DGfS 2022,
 
wir haben sehr gehofft, Sie zur nächsten Jahrestagung vor Ort in Tübingen begrüßen zu dürfen und nach langer Zeit wieder eine schöne, große Präsenztagung mit Ihnen zu gestalten. Leider sieht es aktuell nicht danach aus, dass im Februar in Tübingen eine größere Tagung in Präsenz möglich sein wird, die alle Vorgaben von Hygienekonzept, Brandschutz und räumlichen Gegebenheiten kombiniert und erfüllt. Besonders das bewährte Konzept der DGfS-Jahrestagung, das einen Wechsel zwischen den AGs und einen intensiven Austausch in den AGs und Kaffeepausen vorsieht, ist nicht mit den bestehenden Coronaschutzmaßnahmen kompatibel. Die Universität Tübingen behält sich angesichts steigender Corona-Zahlen ausdrücklich vor, die Genehmigung für Präsenzveranstaltungen ggf. kurzfristig zurückzunehmen. Unter diesen Voraussetzungen besteht keine Planungssicherheit weder für die Vorbereitung der Jahrestagung noch für Anreise und Teilnahme der Konferenzteilnehmer:innen. Deshalb haben wir uns gemeinsam mit dem Vorstand der DGfS schweren Herzens dafür entschieden, die 44. DGfS-Jahrestagung als Onlinetagung durchzuführen. Mit diesem Schritt wollen wir Ihnen jetzt schon eine verlässliche Planung und eine sicher stattfindende Tagung ermöglichen. Wir hoffen sehr, dass Sie trotzdem zahlreich teilnehmen werden und dass wir eine intensive, schöne und erkenntnisreiche Tagung im Februar haben werden!
 

weitere Mitteilungen

zum Mitteilungsarchiv
zurück zum Seitenanfang